3. August 2019
Punktestand: 2 : 3

Spielbericht

Bei sommerlichen Temperaturen empfing die erste Mannschaft am Samstagnachmittag den 2. Ligisten FC Gelterkinden. Immer noch ohne zahlreiche ferienabwesende und verletzte Spieler zeigten die Neudörfler gegen einen sehr starken und kompakten Gegner eine gute Partie. In der ersten Hälfte kamen die Gäste zu den besseren Torchancen als der Platzclub. Gleichwohl stand es zur Pause noch torlos 0:0. Acht Minuten nach Wiederbeginn traf Renato Frangella zur Führung für den FCOP, welche die Basler knapp zehn Minuten später ausglichen. Kurz darauf gingen sie mit 1:2 in Führung, doch Kristian Djuric konnte wenig später wieder den Gleichstand herstellen. Drei Minuten vor Schluss gelang den Auswärtigen noch der Siegestreffer zum 2:3.

Beim FCOP kamen folgenden Akteure zum Einsatz: Dervishi, Mercan, Murrell, Giuseppe Rapisarda, Tschuor, Ponte, Lötscher, Djuric, Gloria, Abeijon, Blumenthal, Lopez, Negrinelli, Nyarko, L. Rapisarda, Frangella.

Am kommenden Sonntag, den 11. August 2019, gastiert der FC Oerlikon/Polizei beim FC Bauma. Das Cupspiel auf dem Sportplatz Schwendi beginnt um 15.15 Uhr.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.