FCOP Männer 1 – FC Srbija ZH

18. März 2018
Punktestand: 1 : 2

Spielbericht

Im letzten Vorbereitungsspiel unterlag der FCOP dem FC Srbija knapp mit 1:2. In einem umkämpften Spiel vergaben die Neudörfler vor der Pause einige gute Chancen. Den Gästen gelang nach zwanzig Minuten die 0:1-Führung. Fünf Minuten nach der Pause gelang Yves Matumona ein herrlicher Treffer. Der Ball schlug direkt im Lattenkreuz ein. Sieben Minuten später gingen die Gäste erneut in Führung. Trotz mehreren guten Torchancen gelang den Platzherren kein Treffer mehr. Bei den Oerlikern kamen folgende Akteure zum Einsatz: Ninnis (45. Di Prizio), Solakac (58. Nicola Caldarazzo), Rapisarda, Angst, Carneiro (70. Tschuor), Bli (58. Giuliano Caldarazzo), Vogel (70. Rudin), Albiez (73. Djuric), Matumona, Frangella (58. Lopez), Blumenthal (77. Harati).

Vorschau

Am kommenden Sonntag beginnt für den FC Oerlikon/Polizei die Rückrunde. Dabei treffen die Neudörfler auswärts auf den Spitzenclub Phönix-Seen. Spielbeginn auf dem Sportplatz Schützenwiese in Winterthur ist um 17.00 Uhr. (mm)