FCOP Männer 2 – SV Rümlang

5. März 2016
Punktestand: 5 : 4

Spielbericht

Das zweite Freundschaftsspiel gegen den FC Rümlang ging gleich actionreich los. Nach wenigen Minuten ging der Gast mit 1-0 in Führung. Frangella glich nach wenigen Minuten per Foulpenalty aus. Dem FC Rümlang gelangen in der ersten Halbzeit zwei weitere Tore. Vogel gelang kurz vor der Pause auf Zuspiel Bianco’s  der Anschlusstreffer.

In der zweiten Halbzeit wurde Hilali eingewechselt und dieser Schachzug des Trainerduos hatte es in sich. In der 50. Minute traf er nach einem Abpraller zum 3-3. Auch die 4-3 Führung für den FCOP war auf Hilali’s Können zurückzuführen, wobei er aus spitzem Winkel traf. Der FCR kam nochmals heran und glich mit einem Lob zum 4-4 aus. Den Schlusspunkt unter diese unterhaltsame Partie setzte nochmals Hilali.
Das war bereits das 5. Tor im 2. Spiel (!!!).

Das Spiel war eine weitere Steigerung im Vergleich zur Partie gegen United.

Aufstellung

23. Flavio Mancino
7. Dominic VogelTor
8. Michel Tschuor
11. Renato FrangellaTor
12. Dario Mele
13. Marco Bianco
19. Aleksandar Sterjoski

Ersätze

Ersatz
Ersatz23
TorTorTorErsatz7
Ersatz