FCOP Männer 1 – YF Juventus II

9. Oktober 2016
Punktestand: 2 : 1

Spielbericht

Die erste Mannschaft bezwang nach einem rassigen und tempostarken Spiel YF Juventus knapp mit 2:1. Arber Gashi und Younis Harati trafen für die Platzherren.

Die erfreulich zahlreichen Zuschauer sahen am Sonntagnachmittag ein gutes und schnelles Spiel. Die junge Truppe vom Juchhof zeigte viel Einsatz. Neun Minuten vor der Pause gingen die Einheimischen nach einem groben Abwehrfehler durch Arber Gashi mit 1:0 in Führung. Doch nur zwei Minuten später fast eine Kopie auf der Gegenseite und den Gästen gelang so der Ausgleich. Nach dem Seitenwechsel ging das muntere hin und her weiter, beide Torhüter konnten sich mehrmals auszeichnen. In der 85. Minute dann doch noch der Siegestreffer für die Neudörfler, als Younis Harati, kurz nach der Pause eingewechselt, aus einem Gewühl vor dem YF Juventor-Tor der 2:1-Siegestreffer gelang. Die Oerliker überstanden dann auch die lange Nachspielzeit schadlos und kamen so zum zweiten Sieg hintereinander. Erwähnenswert ist die ausgezeichnete Leistung der Unparteiischen.

Match-Telegramm

FC Oerlikon/Polizei – YF Juventus 2  2:1 (1:1)

Sportplatz Neudorf. – 120 Zuschauer. – Schiedsrichter: Zehnder. – Torfolge: 36. Gashi 1:0, 38. Arlindo Platt 1:1, 85. Harati 2:1.
Bemerkungen: FCOP ohne Croppi, Mihaylov, Emulo (alle auf der Bank), Caldarazzo, Paolillo, Mustafa (alle verletzt), Urkay, Sisic (Ausland), Xhuli (Ferien). Gelbe Karten: 40. Bajra, 89. Zumberi. – 61. Thalmann. – Ausgezeichnete Schiedsrichterleistung.

Vorschau

Am Samstag, den 15. Oktober 2016, gastiert der FC Oerlikon/Polizei beim FC Affoltern am Albis. Spielbeginn auf dem Sportplatz Moos ist um 17.00 Uhr.

Aufstellung

4. Davide Tarchini
10. Yves Matumona
Gelbe Karte
Tor

Ersätze

12. Younis HaratiTorErsatz
Gelbe KarteErsatz