FC Affoltern a/A – FCOP Männer 1

15. Oktober 2016
Punktestand: 1 : 1

Spielbericht

Das Fanionteam blieb zum vierten Mal hintereinander ungeschlagen. Gegen Affoltern am Albis kamen die Neudörfler zu einem Unentschieden. Den Treffer für den FCOP erzielte Marijan Sisic.

Die Gäste vom Neudorf hatten über die ganze Matchdauer mehr Spielanteile und auch mehr Torchancen zu verzeichnen. Doch im Abschluss wollte den Oerlikern vorerst nichts Zählbres gelingen. Auch nach dem Seitenwechsel bestimmten die Auswärtigen den Spielverlauf. Zwei Minuten nach seiner Einwechslung gelang Marijan Sisic in der 64. Minute endlich die verdiente Führung für die Gäste. Danach kamen diese zu weiteren Chancen, verpassten jedoch die Siegsicherung. So konnten die Platzherren vier Minuten vor Spielende nach einem Abwehrfehler der Neudörfler doch noch ausgleichen. In Anbetracht der vielen vergebenen Chancen trauert man beim FC Oerlikon/Polizei zwei verlorenen Punkten nach, zumal der Ausgleich erst kurz vor dem Schlusspfiff fiel.

Match-Telegramm

FC Affoltern am Albis – FC Oerlikon/Polizei 1:1 (0:0)

Sportplatz Moos. – 100 Zuschauer. – Schiedsrichter: Bössler. – Torfolge: 64. Sisic 0:1, 86. Bilic 1:1. – FCOP: Cossa; Tarchini, Batista Samora, Krasniqi, Marcello; Bli, Bajra (45. Mihaylov), Mehic, Di Fonzo (62. Sisic), Matumona; Zumberi (54. Frangella). – Bemerkungen: FCOP ohne Ninnis, Urkay, Xhuli (alle auf der Bank), Gashi (Ferien), Mustafa, Paolillo, Caldarazzo (alle verletzt), Harati (krank), Croppi (Ausland), Emulo (Familie). Gelbe Karten: 45. Markanovic, 84. Bala. – 78. Batista Samora, 90. Frangella.

Vorschau

Am Donnerstag, den 20. Oktober 2016, findet auf dem Sportplatz Neudorf das Derby gegen den FC Schwamendingen statt. Spielbeginn ist um 20.00 Uhr. Am Sonntag, den 23. Oktober 2016, empfängt der FCOP zum Abschluss der englischen Woche den FC Lachen/Altendorf. Spielbeginn auf dem Neudorf ist um 15.00 Uhr.

Aufstellung

Tor
Gelbe Karte

Ersätze