FCOP Männer 1 – FC Lachen/Altendorf

23. Oktober 2016
Punktestand: 5 : 2

Spielbericht

Der FC Oerlikon/Polizei zeigte am Sonntag im Regen eine spiel- und lauffreudige Partie. Nach dem klaren Derby-Sieg gegen Schwamendingen (4:1) trafen die Neudörfler gegen Lachen/Altendorf sogar fünfmal. Zweimal Younis Harati, Aliper Urkay, Luis Di Fonzo und Goalie Maxi Cossa mit einem Elfmeter hiessen die Toschützen.

Die Platzherren legten gleich vom Anpfiff weg los und gingen bereits nach 30 Sekunden (!) in Führung. Harati flankte zur Mitte, Urkay versenkte das Leder mit einem schönen Hechtkopfball im Netz. In der 21. Minute wurde Urkay im Strafraum gefoult und den fällitgen Elfmeter verwandelte FCOP-Keeper Cossa sicher zum 2:0, damit schon seinen dritten Saisontreffer erzielend. Nach weiteren guten Chancen war es zwei Minuten vor dem Seitenwechsel Luis Di Fonzo, der ein Zuspiel von Alessandro Marcello wuchtig einnetzte. Ohne den verletzten Tarchini begannen die Platzherren auch nach dem Pausentee Platzherren offensiv an und erhöhen das Skore in der 50. MInute durch Harati auf Pass von Urkay auf 4:0. Doch nur vier Zeigerumdrehungen später gelang den Gästen nach einem Abwehschnitzer der Oerliker Abwehr durch Steffen das 4:1. Nach genau einer Stunde stellte erneut Harati den alten Abstand wieder her, mit einem echten Sonntagsschuss ins Lattenkreuz. Den nie aufgebenden Gästen gelang dann drei Minuten vor Spielende noch das 5:2.

Match-Telegramm

FC Oerlikon/Polizei – FC Lachen/Altendorf 5:2 (3:0)

Sportplatz Neudorf. – 80 Zuschauer. – Schiedsrichter: Stauffacher. – Torfolge: 1. Urkay 1:0, 21. Cossa (Foulelfmeter) 2:0, 43. Di Fonzo 3:0, 50. Harati 4:0, 54. Steffen 4:1, 60. Harati 5:1, 87. Blaser 5:2. – FCOP: Cossa; Tarchini (45. Xhuli), Batista Samora, Krasniqi, Marcello; Mehic, Urkay, Bli, Matumona; Di Fonzo (78. Emulo), Harati (80. Zumberi). – Bemerkungen: FCOP ohne Croppi, Vogel (auf der Bank), Gashi (Ferien), Caldarazzo, Sisic, Bajra, Mustafa, Paolillo (alle verletzt), Mihaylov (Ausland). Gelbe Karten: 57.Di Fonzo. – 20. Marty, 36. Widmer.

Vorschau

Am kommenden Samstag, den 29. Oktober 2016, gastiert der FCOP beim FC Kilcherg-Rüschlikon. Spielbeginn auf dem Sportplatz Hochweid ist um 18.00 Uhr.

Aufstellung

Tor
Tor
12. Younis HaratiTorTor
TorGelbe Karte

Ersätze