YF Juventus II – FCOP Männer 1

14. Mai 2017
Punktestand: 1 : 4

Spielbericht

Mit einer überzeugenden Leistung holte sich der FC Oerlikon/Polizei bei YF Juventus den dritten Sieg hintereinander. Younis Harati und Yves Matumona trafen je zweimal für die Oerliker.

Im dritten Spiel innert einer Woche zeigten die Blauschwarzen erneut eine tolle Partie. Obwohl schon nach acht Minuten in Rückstand geraten, spielten die Gäste ruhig weiter und kamen in der 22. Minute zum Ausgleich durch Harati, der ein Zuspiel von Matumona einnetzte. Weitere Chancen für den FCOP folgten, das zweite Tor war nur eine Frage der Zeit. Dieses gelang dann Torjäger Younis Harati mit seinem fünfzehnten Saisontor kurz vor der Pause. Auch nach dem Seitenwechsel zeigten die Neudörfler beschwingten Offensivfussball. Bajra, Steven Albiez und Harati hatten hochkarätige Chancen, bevor in der 53. Minute Yves Matumona ein ideales Zuspiel von Behim Bajra zum 1:3 versenkte. Und nur zwei Zeigerumdrehungen später erhöhte erneut Matumona mit seinem zehnten Saisontor auf 1:4, womit der Sieger frühzeitig fest stand. Annullierte Tore von Harati und Frangella zeigten, dass die Gäste neben weitere guten Chancen ein Offensivspektakel boten. Erwähnenswert die gute Leistung des Schiedsrichtertrios, das ohne gelbe Karten auskam. Dank diesem erneuten Sieg liegen die Neudörfler neu auf Rang vier, punktgleich mit dem Dritten Srbija und zwei Zähler hinter Red Star.

Match-Telegramm
YF Juventus – FC Oerlikon/Polizei 1:4 (1:2)
Sportplatz Juchhof. – 80 Zuschauer. – Schiedsrichter: Aziri. – Torfolge: 8. Boussano 1:0, 21. Harati 1:1, 43. Harati 1:2, 53. Matumona 1:3, 56. Matumona 1:4. – FC Oerlikon/Polizei: Croppi; Tarchini, Samora Batista, Rapisarda,. Nicola Caldarazzo; Carneiro (45. Paolillo), Bli (67. Vogel), Albiez, Bajra; Matumona (72. Frangella), Harati. – Bemerkungen: FCOP ohne Ninnis (auf der Bank), Marcello (Ferien), Giuliano Caldarazzo (gesperrt), Mustafa (Militär), Hilali (Beruf). Keine gelben Karten, sehr gute Schiedsrichterleistung.

Vorschau
Am nächsten Sonntag, den 21. Mai 2017, empfängt der FC Oerlikon/Polizei den FC Affoltern am Albis auf dem Sportplatz Neudorf. Spielbeginn ist ausnahmsweise um 13.00 Uhr