3. April 2018
Punktestand: 2 : 2

Spielbericht

Gegen den Tabellendritten FC Greifensee zeigten die Neudörfler eine engagierte Partie und gingen nach 37 Minuten durch Yves Matumona mit 1:0 in Führung. Zwölf Minuten nach dem Seitenwechsel glichen die Gäste durch Fikic zum 1:1 aus, in der 77. Minute brachte Patrick Blumenthal die Oerliker mit 2:1 in Führung, doch nur zwei Zeigerumdrehungen später war erneut Fikic mit seinem zweiten Treffer erfolgreich. Ein verdienter Punkt für die Platzherren.


Match-Telegramm

FC Oerlikon/Polizei – FC Greifensee 2:2 (1:0)

Sportplatz Neudorf. – 80 Zuschauer. – Schiedsrichter: Hediger. – Torfolge: 37. Matumona 1:0, 57. Fikic 1:1, 77. Blumenthal 2:1, 79. Fikic 2:2. – FCOP: Ninnis; Tschuor, Angst, Solakac, Carneiro; Frangella (75. Rudin), Albiez, Vogel,. Lopez (53. Harati), Matumona (80. Nicola Caldarazzo); Blumenthal. – Bemerkungen: FCOP ohne Di Prizio, Giuliano Caldarazzo, Gloria, Djuric (alle auf der Bank), Rapisarda (Ferien), Bli (Familie), Mustafa, Kang. Gelbe Karten: 35. Solakac, 50. Albiez, 90. + 5 Vogel. – 18. Risi.

Kommentare sind geschlossen.