Frauen mit weiterem Sieg

Die Frauen 1 des FC Oerlikon/Polizei besiegten im Auswärtsspiel den Tabellenvierten Lausanne Nord Academy deutlich mit 7:2-Toren. Die Grundlage zum klaren Sieg legten die Zürcherinnen schon in der Anfangsphase der Begegnung mit drei Treffern. Bereits in der dritten Minute verwandelte Sofia Pedrazzini nach einem Foul an Lesley Ramseier den fälligen Freistoss direkt zur frühen Führung. […]

Weiter lesen

Frauen 1 mit klarem Sieg

Die Frauen 1 des FC Oerlikon/Polizei besiegten FC Vuisternens/Mézières klar mit 5:0-Toren und sind weiterhin auf gutem Weg zum Wiederaufstieg in die NLB. Im Gegensatz zu den letzten beiden Spielen zeigten sie dabei in beiden Halbzeiten eine konzentrierte Leistung. In der 13. Minute konnte Lesley Ramseier nach der Balleroberung in der gegnerischen Platzhälfte durch Rahel […]

Weiter lesen

Frauen 1 mit zwei Gesichtern

Die Frauen 1 des FC Oerlikon/Polizei feierten beim Tabellenletzten GFV (FC Courrendlin-Courroux) einen klaren 8:2-Erfolg, dabei erzielte Rahel Moser in der ersten Halbzeit einen klassischen Hattrick. Der Sieg war für die Zürcherinnen auch in dieser Höhe verdient, hatten sie doch mit über dreissig Torabschlüssen und sechsundsechzig Prozent Spielanteil klar mehr vom Spiel. Wie eine Woche […]

Weiter lesen

Frauen 1 mit klarem Sieg

Mit einem klaren 6:0-Sieg beim abstiegsbedrohten FC Lausanne Sport konnten die Frauen 1 des FC Oerlikon/Polizei die Tabellenführung weiter behaupten. Dabei zeigten sie zwei Gesichtern in der Begegnung, während sie in der ersten Halbzeit konzentriert und überlegen spielten, boten sie in der zweiten Halbzeit eine lethargische und unkonzentrierte Leistung. Gleich drei Aluminium Treffer konnte dabei […]

Weiter lesen

Frauen 1 bleibt Tabellenführer

Die Frauen 1 des FC Oerlikon/Polizei konnten mit einem 4:1-Heimsieg gegen den FC Erlinsbach die Tabellenführung behaupten, dabei konnte Rahel Moser zwei Tore zum klaren Sieg beisteuern. Aslihan Erkol brachte mit einem Schuss ab der Strafraumgrenze die Heimmannschaft bereits in der vierten Minute früh in Führung. Der postwendende Ausgleich, als Lucia Zuberbühler im Spielaufbau den […]

Weiter lesen

Frauen 1 mit knapper Niederlage

Die Frauen 1 des FC Oerlikon/Polizei mussten sich beim Verfolger FC Courgevaux-Kerzers knapp mit 1:2-Toren geschlagen geben. Die Zürcherinnen leistete sich in der ersten Halbzeit zu viele technische Fehler, die immer wieder zu Ballverlusten führten. Zudem bekundeten sie im Spielaufbau grosse Mühe, so dass sie immer wieder unter Druck gerieten. Zwischen der 20. und 28. […]

Weiter lesen

Frauen 1 mit zweitem Rückrundensieg

Mit dem 5:0 Heimspielsieg gegen FFV Basel konnten die Frauen 1 des FC Oerlikon/Polizei den guten Start in die Rückrunde bestätigen und nach dem Auftaktsieg gegen FC Blue Stars Frauen auch das zweite Spiel ohne Gegentreffer zu ihren Gunsten entscheiden. Die Heimmannschaft tat sich in den ersten fünf Minuten des Spiels zunächst schwer, spielte nervös […]

Weiter lesen

Frauen 1 mit Sieg im Spitzenspiel

Die Frauen 1 des FC Oerlikon/Polizei besiegten im Spitzenspiel den Tabellendritten FC Ostermundigen souverän mit 2:0 Toren. Mit einer konzentrierten Leistung und gelungenen Ballstafetten dominierten die Zürcherinnen über weite Strecken des Spiels die Gäste aus Bern. Die Überlegenheit der Heimmannschaft war nicht nur am sehr grossem Spielanteil, sondern auch an der weitaus grösseren Anzahl an […]

Weiter lesen

Frauen 1 mit Sieg

Der FC Oerlikon/Polizei erfüllt mit dem 3:0 Sieg die Plicht beim siebtplatzierten FC Renens. Nach den Anfangsminuten, als das Heimteam mit seinem Pressing die Gäste im Spielaufbau erfolgreich stören konnte, übernahmen die Zürcherinnen zunehmend die Kontrolle über das Geschehen auf dem Platz. Folgerichtig gingen sie in der 20. Minute in Führung, als Rahel Moser eine […]

Weiter lesen

Frauen 1: Laura Walker wechselt zu Borussia Dortmund

Laura wird ab Dezember 2023 bei Borussia Dortmund eine Position als Sportwissenschaftlerin antreten. Der Abgang von Laura – einer herausragenden Persönlichkeit – wird vom FCOP zutiefst bedauert. Ihre Fachkenntnisse, ihre Führungsstärke und ihre menschlichen Qualitäten haben massgeblich dazu beigetragen, dass unser Frauen 1 Team momentan an der Spitze der Tabelle steht und fest im Soll […]

Weiter lesen